Continous Delivery

Kurze Zyklen bieten für die Softwareentwicklung einige interessante Vorteile, aber auch Herausforderungen. Um kurze Zyklen und häufige Releases zu ermöglichen ist auch ein höherer Automatisierungsgrad in den Test- und Release-Prozessen von Nöten. Ist dies erstmals vollbracht, erhält man auf verschiedenen Ebenen eine frühzeitige Rückmeldung. Ist die Implementierung eines Features geplant, geht weniger Zeit verloren bis es seine Produktionsreife erreicht und dann idealerweise schon bald von den Benutzern der Software genutzt werden kann.